Montagskicker

Wie es der Name schon vermuten lässt, treffen sich die Montagskicker jeden Montag Abend zum kicken. Und das nicht nur bei Wind und Wetter, sondern immerhin schon seit 1977.

 

Vor über vierzig Jahren, auf der Suche nach einem festen Trainingsplatz, führte uns der Weg ins Sender Waldstadion. Hier wurden wir mit offenen Armen aufgenommen und als erste Hobbymannschaft fest in einen Fußballverein integriert.

Obwohl die „Männer der ersten Stunde“ mittlerweile etwas in die Jahre gekommen sind, sind wir dank  zahlreicher neuer Mitglieder immer noch aktiv. Wir beteiligen uns, wo immer wir können, am Vereinsleben und an allen Aktivitäten am Sportplatz.

 

Zum Sportlichen:

Trainingsbeginn ist um 19.30Uhr im Sender Waldstadion. Dann zählen für knapp zwei Stunden weder berufliche noch familiäre Probleme, sondern nur der sportliche Ehrgeiz und Spaß am Spiel, das gleich im Anschluss bei diversen Kaltgetränken analysiert wird.

In den vergangenen Jahren haben sich immer wieder neue Spieler der Mannschaft und damit auch dem Verein angeschlossen, so dass im Trainingsbetrieb für Spaß und Abwechslung gesorgt ist. Von Mitte 20 bis Ende 50 ist jedes Alter bei uns vertreten.

Unser sportliches Können stellen wir bei Freundschaftsspielen und Hobby-Turnieren immer mal wieder unter Beweis. Für die Sender Mannschaften dienen wir außerdem immer mal wieder als Trainingspartner.

 

Ein Highlight ist sicher immer das von den Montagskickern ausgerichtete Kleinfeld-Turnier im Rahmen der Sportwerbewoche und das Hallenturnier des SW Sende.

Auch neben dem Platz sind die Montagskicker immer aktiv. Ob auf Mannschaftsfahrt, Grillabend oder der Hilfe am Sender Sportplatz, das Kollektiv steht immer im Vordergrund.

Wer Lust hat, mal beim Training rein zu schnuppern und sich der Truppe anzuschließen ist herzlich eingeladen.

Trainingszeiten

Montag 19:30 bis 21:00 Uhr

Ansprechpartner

Matthias Christophliemke
Mobil: 0172/9788137